Qualitaet wird groß geschrieben

Weiterbildung für Aerzte, Pflegende, Physiotherapeuten, Bademeister und Therapeuten

Jährlich startet ein Weiterbildungszyklus zum Öldispersionsbade-Therapeuten.

  • Er dauert ca. 24 Monate.
  • Er besteht aus insgesamt vier Modulen, die inhaltlich aufeinander aufbauen und zwischen den Terminen reichlich Zeit für praktische Erfahrungen bieten.
  • Abschluss mit  einem Prüfungsbad und 2 Falldokumentationen.
  • Es wird ein Zertifikat ausgegeben, verbunden mit der Berechtigung, die Berufsbezeichnung "Badetherapeutin/in für Öldispersionbäder nach Werner Junge" zu führen.

   Modul   

  Seminar                       

 Dauer     

 Preis *

 

1   Praxis-Seminar 5 Tage

  560 € 

+ 40 € für Seminarunterlagen

für die gesamte Ausbildung

2   Grund-Seminar 7 Tage   750 €   
3   Aufbau-Seminar  7 Tage   750 €   
4

  Abschluss-Seminar

7 Tage   750 €  

* Die Preise verstehen sich ohne Übernachtung und Verpflegung

Über Möglichkeiten zur Übernachtung und Verpflegung an den verschiedenen Veranstaltungsorten informieren wir Sie gerne.

 

Sollte die Teilnahme an einem Modul nicht möglich sein, kann die Weiterbildung im nächsten Jahr fortgesetzt werden.

Die Absolventen sind befähigt, selbstständig Patienten zu baden und eine Öldispersions-Badepraxis zu führen oder in Seniorenheimen, Pflegeheimen, Heilpädagogischen Einrichtungen Menschen zu baden. Die Indikation der Öle erfolgt selbständig oder in Zusammenarbeit mit einem Arzt oder Heilpraktiker, der diese Therapie kennt.

 

Inhalte der Weiterbildung

  1. Ein persönliches Bad mit Bürstenmassage, Gesichts- und Kopfbehandlung
  2. Geisteswissenschaftliche Menschenkunde
  3. Therapeutische Grundlagen des Öldispersionsbades nach Werner Junge
  4. Biografie Werner Junges und die Entwicklung der Therapie mit dem Öldispersionsbad
  5. Intensive Praxis und Eigenerfahrung mit der Bürstenmassage und Ruhepackung
  6. Übungsbäder mit Olivenöl, Leinöl und Schwarzkümmelöl
  7. Wirkungsspektren das Öldispersionsbades
  8. Wirkungsspektren der Öle aus anthroposophischer Sicht
  9. Anamnese
  10. Indikationen
  11. Salutogenetische Perspektiven
  12. Selbstbehandlung
  13. Chronobiologie
  14. Dokumentation
  15. Schulung der Wahrnehmung und der therapeutischen Haltung
  16. Gesichts- und Kopfbehandlung nach M. Frank

Voraussetzung zur Teilnahme

Grundsätzliche Voraussetzung ist ein medizinischer oder therapeutischer Beruf, der es erlaubt, Kranke oder Pflegebedürftige zu pflegen oder zu behandeln.

 

Oder Sie besuchen ein EINFÜHRUNGSSEMINAR zum Kennenlernen und zum Erlernen der Selbstanwendung. Dafür gibt es keine Voraussetzungen.

 

Zum aktuellen Kurs ...

geht es hier ...

 

Referenten / Dozenten

Anfragen und Anmeldung

Internationaler Verein für Öldispersionsbadetherapie nach Werner Junge e.V.

Ingrid Bihl

Hagener Str. 58

40625 Düsseldorf

 

Telefon: 0211 - 92945165

montags von 9 - 13 Uhr

 

Email: sekretariat@oelundwasser.de

oder über das Kontaktformular

 

1. Announce

Die 1. Werbe-Annonce für die Ausbildung zum Öldispersionsbadetherapeuten aus dem Jahre 1999. Erschienen im Merkurstab.

Erste_Annonce_1999.pdf
Adobe Acrobat Dokument 136.9 KB